KLEINES BAD GANZ GROSS

Die gefühlte Grösse des kleinen fensterlosen Bades wird durch die grosszügige Spieglanlage nahezu verdoppelt. Weisse Fliesen und der sparsame Einsatz von Material und Farbe unterstützen diesen Eindruck.

Hinter den Spiegelflächen verbirgt sich ein großzügiger Stauraum.

Die Beleuchtung erfolgt über eine Lichtdecke, unterstreicht die zurückhaltende Gestaltung und flutet den kleinen Raum mit einem warmen und weichen Licht.

Das Zebrano Furnier setzt die Akzente. 

KUNDE PRIVAT
BEAUFTRAGUNG LP 1-9
STATUS Realisiert 2014
KATEGORIE Bad/Wellness
FOTOS Dielen Innenarchitekten
© COPYRIGHT Dielen Innenarchitekten